Gellastin

21,60

Alkoholfreies Instantgetränk mit trockenem Apfelsaft und Zusatz von Kollagen. Pulver, Nettogewicht 150 g .

Gellastin enthält einzigartige Komponenten in ausgewogenen Dosierungen. Dieses Produkt wurde entwickelt, um die Qualität der Haare, Haut, Gelenke und Bänder positiv zu beeinflussen.

Die Zusammensetzung von Gellastin umfasst folgende Komponenten:
Glucosamin ist ein verbreiteter Chondroprotektor, der sich positiv auf den Knorpelstoffwechsel auswirkt.
Gleichzeitig stimuliert es die Synthese von Kollagen und Proteoglycanen,
stimuliert die Regeneration des Knorpelgewebes und reduziert die vaskulär-destruktive und proinflammatorische Wirkung von Interleukin. Einfach ausgedrückt ist dieses Produkt eine Art „Katalysator“ der Regeneration.

Chondroitin ist ein strukturierte Analog des menschlichen Knorpelgewebes, es wirkt entzündungshemmend und stimuliert die Regeneration des Knorpelgewebes.
Darüber hinaus besitzt Chondroitin eine weitere wertvolle Eigenschaft – es erhöht die Widerstandsfähigkeit des Knorpelgewebes gegen verschiedene chemische Einflüsse und unterstützt dabei, das Eindringen von Glucosamin in das betroffene Gelenk zu verbessern.

Kollagen ist ein Protein, das für die Elastizität von Haut, Sehnen, Knochen, Gelenken, Muskeln, Blutgefäßen, Augen, Zahnfleisch, Nägeln und Haaren verantwortlich ist.
Es ist das häufigste Protein im Körper. Ihm ist es zu verdanken, dass unsere Haut elastisch ist und das Haar kräftig und glänzend ist.
Mit zunehmendem Alter nimmt die Aktivität seiner Produktion durch den eigenen Körper ab und es besteht Bedarf an zusätzlicher Auffüllung.
Kollagen ist in vielen Lebensmitteln enthalten, aber Fischkollagen ist die beste Quelle dieser Substanz. Tatsache ist, dass es im Vergleich zu ähnlichen Substanzen anderer Herkunft, beispielsweise im Vergleich zu Schweinekollagen, anderthalb Mal besser absorbiert wird. Fischkollagen hat ein niedrigeres Molekulargewicht und eine geringere Größe als bei Rindern, wodurch es möglich wird, dieses Protein besser zu assimilieren. Daher gelangt es schnell in den Blutkreislauf und dann in jede Körperzelle. Dies führt zur Synthese der notwendigen Substanz in den Gelenkgeweben, Knochen und Haut.

Methylsulfonylmethan ist eine natürliche Quelle für organischen Schwefel, der in allen lebenden Organismen vorkommt. Dies ist das vierte sehr wichtige Grundelement der menschlichen und tierischen Ernährung nach Sauerstoff, Wasser und Salz. Schwefel ist an fast jedem Stoffwechselprozess des Körpers beteiligt, es ist für die Regeneration und Gesundheit der Zellen notwendig. Es ist an der Bildung von Proteinen beteiligt, die wiederum Muskeln, Knochen, Bänder und Bindegewebe bilden. Wenn im Körper ein Schwefelmangel entsteht, fangen die Gelenke an zu schreien und zu schmerzen, Haare fallen aus, die Haut altert und alle lebenswichtigen Funktionen und Systeme des Körpers versagen, besonders wenn das Alter abnimmt, wenn die Methylsulfonylmethan-Konzentration des Körpers abnimmt. Daher ist es wichtig, die Reserven dieser Substanz in unserem Körper ständig aufzufüllen.

Hyaluronsäure ist ein notwendiger Bestandteil des menschlichen Körpers. Seine Hauptaufgabe besteht darin, den Wasserhaushalt der Körpergewebe zu regulieren und an den Prozessen der Kollagen- und Elastinsynthese teilzunehmen.

Jede dritte Kollagenaminosäure ist Glycin. Sein Gehalt an Kollagen beträgt 33,5%. Die Tatsache, dass Glycin vom Körper nicht nur zum Aufbau von Kollagen verwendet wird, sondern als einer der wichtigsten Neurotransmitter, lenkt unsere Aufmerksamkeit auf diese kleine Aminosäure. Denken Sie darüber nach, wenn Kollagen 33% aller Körperproteine ausmacht und Glycin jede dritte Aminosäure des Kollagens ist, dann können wir mit Sicherheit sagen, dass Glycin die am meisten nachgefragte Aminosäure unseres Körpers ist! Der Anteil von Glycin macht fast 20% aller Aminosäuren des Körpers aus. Glycin reguliert den Stoffwechsel, normalisiert und aktiviert die Prozesse der Schutzhemmung im zentralen Nervensystem, reduziert psycho-emotionalen Stress und steigert die geistige Leistungsfähigkeit. Glycin ist für unseren Körper notwendig, und wenn es fehlt, erhält der Körper Glycin von dem Ort, an dem viel davon vorhanden ist – von Kollagen.

Lysin ist für den Menschen von großem biologischen Wert. In Kombination mit anderen essentiellen Aminosäuren nimmt es an fast allen physiologischen Prozessen teil. Lysin unterstützt die normale Funktion von Organen und ist das Baumaterial für das Protein, aus dem die Gewebe und Zellen unseres Körpers bestehen. Lysin ist eine essentielle Aminosäure, die an der Bildung von Kollagen beteiligt ist, es ist für das Wachstum und die Reparatur von Gewebe notwendig und wirkt auch antiviral.

Vitamin C ist das berühmteste und wertvollste Vitamin der Welt. Vitamin C kann sich nicht im Körper anreichern, und die überschüssige Menge an Nahrungsmitteln oder Vitaminpräparaten wird in kurzer Zeit auf natürliche Weise beseitigt. Aus diesem Grund erzeugt der menschliche Körper nicht einmal ein Minimum an Vitamin C, weshalb er täglich aufgenommen werden muss.
Aminosäuren – Glycin, Lysin und Prolin fangen beim Eintritt Vitamin C an, Kollagen zu produzieren. Vitamin C ist für die Produktion von Kollagen und Aminosäuren – den Bausteinen, aus denen es aufgebaut ist – sehr wichtig.

Apfelsäure ist eines der wichtigen Zwischenprodukte von Stoffwechselprozessen in lebenden Organismen. Apfelsäure ist am Stoffwechsel beteiligt, erhöht den Gesamttonus des Körpers und hilft, den Blutdruck zu senken.

Anwendungen:
Reduziert Schmerzen, Steifheit und Schwellungen der Gewebe in den Knien, Fingern und anderen Gelenken.
Unterstützt bei arthritischen Rücken- und Nackenschmerzen,
kann die Heilung von Verstauchungen beschleunigen und die Gelenke stärken, wodurch zukünftige Verletzungen verhindert werden,
unterstützt die Knorpeloberflächen wieder herzustellen und degenerative Gelenkveränderungen zu reduzieren,
normalisiert die Produktion von intraartikulärer Flüssigkeit,
reduziert Gelenkschmerzen und verbessert ihre Beweglichkeit,
wirkt am Aufbau der Hauptsubstanz des Knorpels und des Knochengewebes mit – verbessert den Phosphor-Calcium-Stoffwechsel im Knorpelgewebe,
hemmt Enzyme, die die Struktur und Funktion von Gelenkknorpel verletzen,
hemmt die Degeneration von Knorpelgewebe,
stimuliert die Synthese von Glucosaminoglycanen.

normalisiert den Stoffwechsel des hyalinen ,

Gewebesverhindert die Kompression des Bindegewebes,
erhöht die Produktion von intraartikulärer Flüssigkeit,
erhöht die Beweglichkeit der betroffenen Gelenke,
verlangsamt die Knochenresorption,
reduziert den Kalziumverlust und beschleunigt die Reparatur von Knochengewebe,
hemmt das Fortschreiten der Arthrose.

Zutaten: trockener grüner Apfelsaft, hochhydrolysiertes Kollagen, Hyaluronsäure, Glucosamin, Chondroitin, Methylsulfonylmethan (MSM), Lysin, Glycin, Arginin, Stevia-Extrakt, Vitamin C, Xanthangummi, natürliches Aroma – grüner Apfel.

Nährwert pro 100 g
Produkt:
Proteine – 25 g,
Fett – 0 g,
Kohlenhydrate – 33 g.

Energiewert von 100 g Produkt:
150kkal / 630kJ

Freigabeform: Pulver, Nettogewicht 150 g

Kontraindikationen: individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.
Verfallsdatum: 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Anwendungsempfehlung: Einen Messlöffel (5 g) Pulver in ein Glas einfüllen, ein Glas Wasser einfüllen und gründlich mischen.
Einmal täglich nach den Mahlzeiten einnehmen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gellastin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.