Arma Tone

10,80

Symbiotisches fermentiertes Milchprodukt

Kategorie:

„Arma Tone“ ist ein fermentiertes Milchprodukt aus lyophilisiertem „Matsun“-Pulver auf Schafsmilchbasis, das durch Milchsäuregärung unter Verwendung einer Symbiose von Milchsäurebakterien „Narine“ gewonnen wird. Während der Gefriertrocknung wird Wasser von Objekten entfernt, ohne die native Struktur von Proteinen zu beschädigen. Durch die Lyophilisierung bleiben Nährstoffe, Spurenelemente, Vitamine und sogar die ursprüngliche Form, der natürliche Geschmack, die Farbe und der Geruch der Produkte vollständig erhalten. Bei der Reifung entstehen eine ganze Reihe von Vitaminen, essentiellen Aminosäuren, Spurenelementen und biologisch aktiven Substanzen.

Nützliche Eigenschaften von Bestandteile:
„Matsun“ ist ein fermentiertes Milchprodukt, das mit verschiedenen Milchsäurebakterien und thermophilen Streptokokken fermentiert wird. Durch die Milchsäuregärung kommt es zu einer Veränderung (Aufspaltung in kleinere Ketten) von Milchproteinen, sodass das Produkt vom menschlichen Körper besser aufgenommen wird als Milch. Im Vergleich zu normaler Milch ist dieses fermentierte Milchprodukt viel leichter zu verdauen. Matsun enthält viele essentielle Aminosäuren sowie die Vitamine A, D und die Gruppe B. Unter den Mineralien, aus denen Matsun besteht, können Magnesium, Phosphor und Kalzium unterschieden werden.

„Narine“ ist ein fermentiertes Milchprodukt, das mit Milchsäurebakterien „Narine“ fermentiert wird. Diese haben ausgesprochene positive Eigenschaften, tragen zur Aufrechterhaltung der Darmflora bei und erhöhen die Widerstandskraft des Körpers.

Indikationen zur Anwendung:
Beschädigung der physiologischen Flora des Dünn- und Dickdarms (während und nach der Behandlung mit Antibiotika oder Sulfonamiden, Chemo- und Strahlentherapie, chirurgischer Eingriff);

Verdauungsinsuffizienz-Syndrom, Dyspepsie;

Durchfall, Blähungen, Verstopfung;

Sodbrennen;

Gastroenteritis,

Kolitis;

seniles Darmsyndrom (chronische, atrophische Gastroenteritis);

Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes durch Klimaveränderung, Lebensmittelvergiftung;

Hypo- und Anaciditätszustände;

enterogene Erkrankungen der Gallenblase und der Leber;

allergische Hautkrankheiten (einschließlich Urtikaria, endogen verursachtes chronisches Ekzem);

Virus- und Infektionskrankheiten;

Salmonellose im Stadium der Genesung (auch bei Säuglingen);

Folgen des Drogenkonsums;

Dysbiose: Beschädigung der Mikroflora des Gastrointestinaltrakts, der Urogenitalorgane und der Mundhöhle;

Kater-Syndrom;

Immunschwächezustände;

Autoimmunerkrankungen (systemische Erkrankungen);

Leukämie;

Sauermilch Arma Tone bezieht sich auf spezielle Lebensmittel, die verschrieben werden können, um die Ernährung gesunder Frauen und Kinder zu korrigieren, ihre Versorgung mit Grundnährstoffen und Mikronährstoffen zu verbessern sowie die Ernährung von Frauen und Kindern mit ernährungsbedingter Pathologie (Wachstumsverzögerung, Anämie, reduzierte Ernährung) Status, Nahrungsmittelunverträglichkeit, erbliche Enzyme, Funktionsstörungen des Magen-Darm-Trakts usw.)

Wenn „Arm Ton“ vor und nach der Chemotherapie von Krebspatienten angewendet wird (1 Tablette pro Stunde bis zu 10-12 Dosen pro Tag), werden Nebenwirkungen aus dem Darm beseitigt und der Appetit wiederhergestellt.

Nährwert pro 100 g: Proteine ​​- 5,1 g, Fette – 6 g, Milchzucker – 4,8 g.

Energiewert: 94 kcal

Anwendungsempfehlung: Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene 1-2 Tabletten pro Tag.

Gegenanzeigen: individuelle Unverträglichkeit.

Lagerbedingungen: An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Ablaufdatum: 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arma Tone“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.